skip to Main Content

Crowdfunding für Getreidesammelstelle und -Trocknungsanlage

Die agricultura Val Müstair, Gran Alpin und die Biosfera Val Müstair sorgen mit ihren Aktivitäten für den Erhalt einer langen Tradition, dem Getreideanbau im malerischen Tal. Damit dieser auf in Zukunft betrieben werden kann und somit die Wertschöpfung und die Biodiversität im Tal erhält, wird eine neue Getreidesammelstelle und -Trocknungsanlage benötigt.

Die bestehende Getreide-Sammelstelle «Muglin d’Immez» er­füllt die Vorgaben der Lebensmit­tellagerung knapp und auch das «Hand­ling» ist nicht mehr zeitkonform. Ausserdem bedroht das Wasser des nahegelegenen Rom Bachs die Anlage. Deshalb hat sich die Partner entschieden die Sammelstelle an einen neuen Standort zu verlegen.

Da für die Finanzierung der Anlage auch nach Eigenmitteln, Eigenleistung, etwas Fremdkapital, und Zuwendungen von Stiftungen noch etwas Liquidität fehlt, haben sich die Partner entschieden ein Crowd-Funding auszuschreiben.

Das Getreide als Grundlage für viele Regionalprodukte im Kanton Graubünden sowie die lokale Wertschöpfung sind für alpinavera sehr wichtig. Daher teilen wir gerne die Informationen zum Crowdfunding, freuen uns über die Weiterverbreitung und natürlich auch über die Unterstützung unserer Partner im Val Müstair.

Hier geht es zum Crowd-Funding:
Lokalhelden.ch/getreide-val-muestair

 

© agricultura Val Müstair

Close search
Warenkorb