skip to Main Content

Bergbrie mit Himbeeren & Baumnüssen

Unsere Kombination von Salzig und Süss. Der Bergbrie, garniert mit karamellisierten Walnüssen, mit Honig und Balsamico überzogenen Himbeeren. Einfach, schnell und regional zubereitet. Viel Spass beim Ausprobieren.

Zutaten

2 StückBergbrie von der LESA
2 PrisenBrauner Zucker
1 EL Alpbutter
25gSchweizer Zucker
1 HandvollBaumnüsse
1 TLBalsamico-Essig
50gBündner Berghonig
1 HandvollFrische Bio-Himbeeren

Arbeitsschritte

Schritt 1

Den Ofen auf 220°C Umluft vorheizen und Backpapier auf einem Backblech ausbreiten. Die beiden Brie auf der Oberseite sternförmig einritzen und auf das vorbereitete Blech legen. Mit braunem Zucker bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 220°C Umluft ca. 10 Min. backen.

Schritt 2

Zubereitung Saucen:
Butter in einem Topf schmelzen, Zucker hinzufügen und rühren, bis er geschmolzen ist. Die Walnüsse dazugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren 5 Min. köcheln lassen, bis
der Zucker karamellisiert und die Walnüsse gut überzogen sind. Warm halten, da sonst die Masse fest wird.

Schritt 3

Balsamicoessig und Honig in einem Topf schmelzen, umrühren, Himbeeren hinzufügen und von der Platte ziehen.

Schritt 4

Brie aus dem Ofen holen, auf einen Teller geben, die kandierten Walnüsse und die Himbeer-Sauce darüber verteilen. Warm geniessen.
Rezept Bergbrie mit Himbeeren
Close search
Warenkorb