skip to Main Content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kulinarischer Herbst 2021

1. September - 30. November

Weil echte Regionalität im Trend liegt.

Spezialitäten aus regionalen Zutaten werden immer bliebter. Die Gastronomie hat diesen Trend erkannt – immer mehr Restaurants setzen auf Regionalität in der Speisekarte und der Küchenchef oder die Hotelière arbeiten mit einheimischen Anbietern zusammen.

Dies haben alpinavera und GastroGraubünden in Zusammenarbeit mit den Gastroverbänden in Glarus und Uri dazu bewogen, sich vermehrt für die kulinarischen Angebote in den Restaurants zu engagieren. Der „Kulinarische Herbst“ ist eine Promotionsmöglichkeite für Betriebe, die konsequent regionale Speisen anbieten. Mitmachende Betriebe dürfen Gerichte, die zu mind. 60% aus regionalen Zutaten bestehen (wo diese nicht verfügbar sind, können es Schweizer Zutaten sein), speziell auszeichnen. Die Gastgeber bieten mindestens während der Promotionsdauer regionale Gerichte und Getränke an – für viele ist es jedoch bereits selbstverständlich, ganzjährig auf Regionalitäte zu setzen und ihr kulinarisches Angebot an die jeweilige Saison anzupassen.

Teilnehmende Betriebe 2021

Es freut uns die folgenden Gastronomie-Betriebe beim Kulinairschen Herbst 2021 begrüssen zu dürfen:

Glarnerland

Restaurant Panorama Lihn 
Restaurant Kubli
Gasthaus Richisau
Hotel Tödiblick

Graubünden

Bergrestaurant La Motta
Restaurant Kurhaus Rehaklinik Seewis
Restaurant VA BENE
Zunfthaus zur Rebleuten
Restaurant Florian‘s Weinstube

Graubünden – Valposchiavo

Agriturismo Miravalle
Albergo Croce Bianca
Hotel La Romantica
Hotel Albrici
Restaurant Motrice
Hotel Le Prese
RASELLI Sport Hotel

Kooperation mit 100% Valposchiavo und der Sortenorganisation Glarner Kalberwurst IGP

100% Valposchiavo steht in der Landwirtschaft für die Produktion einer einzigartigen breiten Palette erstklassiger Produkte des Valposchiavo .

Dank der Innovationskraft und des Pioniergeistes der Landwirtschaft werden 94% der Landwirtschaftsflächen von Bio-Suisse-zertifizierten Betrieben bewirtschaftet. Sieben Gastronomiebetriebe beteiligen sich am diesjährigen kulinarischen Herbst und sorgen dafür, dass diese Produkte auf die Teller der Gäste gelangen.

Die IGP zertifizierte Glarner Kalberwurst ist eine weisse Brühwurst aus Kalbfleisch, Wurstspeck, Milch, Ei, Weissbrot und Gewürzen. Sie wird ausschliesslich im Kanton Glarus, von sieben Metzgern nach dem Originalrezept, hergestellt. Rein optisch sieht die Glarner Kalberwurst der St. Galler Bratwurst zum Verwechseln ähnlich. Das Brot im Brät verleiht ihr jedoch ihren eigenen, atypischen Geschmack.

Details

Beginn:
1. September
Ende:
30. November
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

alpinavera
Telefon:
081 254 18 50
E-Mail:
info@alpinavera.ch
Close search
Warenkorb