skip to Main Content

Caseifici Aperti

Seit einigen Jahren schon gibt es die «offenen Käsereien» im Tessin. An einem Mai-Wochenende präsentieren rund 20 Betriebe, verteilt über den ganzen Kanton, sich und ihr vielseitiges Angebot. Dabei steht neben dem Verkauf von hofeigenen Produkten auch die Präsentation von lokalen Gerichten im Vordergrund. Die Gastgeber bieten typische Tessiner Küche wie Polenta, Luganighette, Käse- und Trockenfleischplatten. Stall- und Betriebsbesichtigungen, Spielmöglichkeiten für Kinder und auf dem einen oder anderen Betrieb eine musikalische Unterhaltung runden einen gemütlichen Tag bei den Produzenten ab.

Die Erfolgsgeschichte im Tessin veranlasste alpinavera, auch in den anderen Kantonen die Tage der offenen Alp- und Bergkäsereien zu lancieren. An verschiedenen Sonntagen während der Sommermonate öffnen diverse Alpen und Bergkäserein in den Kantonen Uri, Glarus und Graubünden ihre Türen, um Besuchern aus Nah und Fern ihre Arbeitswelt näher zu bringen. Individuell angepasste Unterhaltungs- und Informationsangebote machen den Besuch dieser vielschichtigen Käsereien immer wieder zu einem wunderbaren (Ferien)Erlebnis.

Close search
Warenkorb